[1]      «      1   |   2   |   3   |   4   |   5   |   6   |   7      »      [21]

ARTWON ARTOWN ARTNOW

Die Platten sind da! Ab sofort hier im Online-Shop zu haben! Live: Pre-Release Gig am 21.2. im Salon Des Amateurs, Düsseldorf

ARTWON ARTOWN ARTNOW
13-01-2013

"Es beginnt mit einem Trommelwirbel, der einen direkt hineintreibt in das neue Majmoon-Album 'Procedure In Case Of A Breakdown'. Gleich darauf spricht eine Stimme von Liebe und von Einsamkeit, bis die Gitarren einsetzen und einen mit ihren harten Riffs weitertreiben. Dominierend bleibt aber der Trommelrhythmus: der 'Monkeyflow', wie sich das Eröffnungsstück des Albums nennt. Das 'Inferno', so heißt das zweite Lied, beginnt dagegen langsam, mit sanften Gitarrenklängen, um sich dann gegen Schluss zu einem Klanginferno aufzubäumen.

Wenn 'Monkeyflow' für das Antreibende an der Musik steht, und 'Inferno' für die Noise-Attacken oder Klanggebirge, zu denen sich Trommelschläge, Riffs und Feedbackschleifen auftürmen, dann könnte man mit 'Freedom To Obey', so der Titel eines weiteren Stücks, das Paradoxe an Majmoons Musik beschreiben. Rohe Emotionalität und mathematische Präzision stehen da eng beieinander. Majmoon spielen Postrock, Trance-Rock, Rock in seiner elementaren Form: Gitarre, Schlagzeug, manchmal Bass und menschliche Stimme, die aber hier nur eine Stimme unter vielen ist. Beim letzten Stück 'Oj Gradino' wirkt der Gesang fast nur wie ein Hintergrundrauschen.

Dass die 2002 in München gegründete Band mit 'Procedure In Case Of A Breakdown' erst ihr drittes Album vorlegt, mag an Besetzungswechseln liegen. So ist aus der Anfangsphase nur noch Gitarrist Josip Pavlov dabei. Mit Asmir Sabic (Gitarre, Gesang) und Sascha Saygin (Schlagzeug) haben Majmoon aber inzwischen zu einer festen Einheit zusammengefunden. Das hört man den sieben Album-Tracks auch an, die live und ohne Overdubs im Studio eingespielt wurde. Was konsequent ist, da Majmoon in erster Linie eine großartige Bühnen-Band ist. Den Beweis dafür gibt es nun beim Release-Konzert. Jürgen Moises

Releasekonzert Samstag, 8. 12, 21 Uhr im Werkraum der Kammerspiele. Erhältlich ist 'Procedure In Case Of A Breakdown' direkt bei der Band (order@majmoon.net), beim Label (www.blunoise.de) und im Gutfeeling-Recordstore, Maistraße1."

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG vom 07.12.2012

 

Heute: MAJMOON RELEASE-Konzert in München
08-12-2012

NEU! Jetzt zu haben, hier im Shop, vorab für Euch exklusiv: die erste MAJMOON, die zweite JEALOUSY MOUNTAIN DUO, die allerletzte CHATEAU LAUT, und die wundervollen ARTWON ARTOWN ARTNOW!!! Keep your eyes, your ears and your mind open! BLUNOISE!!!

NEU AUF BLUNOISE
05-12-2012

KENZARIS MIDDLE KATA auf Tour:

Fr. 31.08. Frankfurt – Elfer Music Club (w/cannon for cordoba)

Sa. 01.09. Kassel – Karoshi (w/ meursault)

So. 02.09. Köln – Tsunami Club (w/ blockshot)

Mo. 03.09. Hamburg – Hafenklang (w/ preposterous!)

Di. 04.09. Berlin – About Blank (w/ jagoda)

Mi. 05.9. Chemnitz – AC17

Do. 06.09. Dresden – Galerie Adam Ziege (w/ grave, shovel, lets go)

Fr. 07.09. Leipzig – Gieszer 16

Sa. 08.09. München – Kafe Kult (w/ grave, shovel, lets go)


www.kenzarismiddlekata.com

www.facebook.com/kenzarismiddlekata

KENZARIS MIDDLE KATA
08-08-2012

http://wordsonsounds.blogspot.de/2012/04/power-of-blunoise.html?spref=fb

 

THE POWER OF BLUNOISE!
25-05-2012
 
 
 
[1]      «      1   |   2   |   3   |   4   |   5   |   6   |   7      »      [21]