[1]      «      15   |   16   |   17   |   18   |   19   |   20   |   21      »      [21]

Die ersten beiden Blunoise-Festivals für dieses Jahr sind über und auf die Bühne gegangen. Dazu gibt es auch eine schöne Fotogalerie von Tobias Härtling, die ihr unter "Gallery" findet.

Die ersten beiden Blunoise-Festivals
19-04-2006

BLUNOISE FESTIVALS und Mob Konzerttermine
31.3.2006 Rostock Mau Club
07.4.2006 Idar Oberstein Juze Depot + Aqua Ardens
08.4.2006 Höhrgrenzhausen (Koblenz) Tenne: BLUNOISE FESTIVAL + Mill, Nova
Drive, Nicoffeine
10.04. Gebäude 9 Köln: BLUNOISE FESTIVAL Mob + Mill + Nicoffeine
13.4.2006 Siegen Vortex

BLUNOISE FESTIVALS und Mob Konzerttermine
08-03-2006

Gute Nachrichte aus dem Hause Ulme: die Aufnahmen für die kommende EP sind abgeschlossen, das gute Stück wird erscheinen anfang Mai auf bluNoise Rec.!

Des weiteren steht der Release der aktuellen MOB-CD unmittelbar bevor; die Band ist bereits jetzt zu einer kurzen Tour aus Dänemärk bei uns zu Besuch...

Ausserdem wird in diesem Frühjar noch bei bluNoise erscheinen die neuste CD der Frankfurter HippieSpaceDroneKraut-Kapelle NOVA DRIVE.

Wir arbeiten dran!

Gute Nachrichte aus dem Hause Ulme
16-02-2006

In unserem Press-Bereich findet ihr ab sofort jede Menge Rezensionen und Promomaterial zu sämtlichen bluNoise-Bands. Einige sind bereits drin, ein Großteil wird in den nächsten Zeit folgen. Viel Spaß beim Schmökern!

Neu: Blunoise-Press-Reviews
02-01-2006

Wieder viel passiert, dieses Jahr, mal sehen, was 2006 auf bluNoise so alles zukommt.

Der Rückblick:

Wichtigste Neuerung bei bluNoise: wir haben jetzt offiziell unser neues bluNoise-Büro in Köln eröffnet. Die Büros sind in die Räumlichkeiten des NORMAL-Plattenladens nähe Hansaring eingegliedert (keine Angst, NORMAL gibt es auch weiterhin. Nur ist da jetzt auch noch bluNoise drinnen). Neue Anschrift:

bluNoise Rec.
Im NORMAL Plattenladen
Vogteistr. 18
50670 Köln
Telefon: 0221 27070999
Email: info@bluNoise.de

Die erfolgreichste bluNoise-Platte 2005 war INTERNATIONAL FRIENDSHIP SOCIETY. Wen's interessiert, kann bei uns per email eine Sammlung der Pressestimmen anfordern. Lohnt sich in jedem Fall. Oder direkt bei www.ifs-music.com schauen.

Der Ausblick:

Und was kommt 2006 bei bluNoise: unglaublich, aber wahr, die nie für möglich gehaltene vierte Platte der legendären ULME wird erscheinen. Im Frühjahr gibt's erst mal eine EP und eine Split-7-" mit GENEPOOL vorneweg. Das ganze Album dann aller Voraussicht nach im Herbst. Freut Euch.

Außerdem: Neues von PENDIKEL, MOB, NICOFFEINE und andere nette Überraschungen, die noch nicht in trockenen Tüchern sind.

Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Wieder viel passiert
28-12-2005
 
 
 
[1]      «      15   |   16   |   17   |   18   |   19   |   20   |   21      »      [21]